2020-02-12T13:25:28+01:00

AE04 ZSPZC (MS) - Anwendungsentwickler (m/w/d)

Fachkräfte

Im Bereich Zentralbank, Steuerungs- und Produktionsbank II entwickeln wir unsere IT Lösung agree21 mit Schwerpunkt für Kernbank, Finanzen, Controlling und Business Analytics für die Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie individuelle Lösungen für die DZ BANK. Gestalten Sie mit uns das beste Banking von morgen! Diese Erfolgszahlen wollen wir mit Ihnen weiter ausbauen.

Diese Herausforderungen erwarten Sie bei uns

  • Konzeption, Neuentwicklung und Test von Algorithmen und Prozessen zur Analyse von großen Datenmengen im Rahmen der Geldwäscheprävention
  • Weiterentwicklung, Wartung und Support der bestehenden Anwendungen Geno-SONAR und Geno-Compliance
  • Projektbegleitende Abstimmung mit Auftraggebern
  • Abstimmung technischer Erfordernisse mit der Produktion

Ihre Qualifikationen sprechen für Sie

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder Informatik mit mehrjähriger Berufserfahrung im beschriebenen bzw. in einem vergleichbaren Aufgabengebiet oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrungen als Data Analyst/Data Scientist
  • Gute Kenntnisse in der JAVA-Entwicklung, insbesondere bezüglich Microservices und Webtechnologien
  • Kenntnisse in der SAS-Entwicklung mit SAS-Viya und SAS-Base sowie mit relationalen Datenbanken von Vorteil
  • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Kundenorientierte und selbstständige Denk- und Arbeitsweise
  • Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Konzeptionelle Fähigkeiten

 

Was uns ausmacht und was wir bieten

Gemeinsam zum Erfolg: Im Team der Fiducia & GAD gestalten Sie das Banking von morgen.

  • Neugierig statt gewöhnlich, kreativ statt konventionell
  • Auf IT spezialisiert, in der Denkweise von Bankern zuhause
  • Fokussiert auf das, worauf es unseren Kunden ankommt
  • Soziales Engagement in Verbindung mit unseren genossenschaftlichen Werten

Viel mehr als ein Job: Bei der Fiducia & GAD können Sie Ihre Stärken optimal einsetzen – fachlich wie persönlich.

  • Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und attraktive Nebenleistungen
  • Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und Betriebsrestaurants
  • Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung